energized by Blind Dance

Christian Schwarz

Tantra Lehrer

Wer bin ich?

Da würde ich am liebsten antworten:        Alles und Nichts.                                                                                                     Und auf der persönlichen Ebene bin ich Tantralehrer.  Mein erstes Tantraseminar habe ich 1991 besucht und seit 2010 gebe ich selber Seminare.

 

Wofür stehe ich?

Im Laufe meines Lebens und der vielen Jahre in denen ich mich mit den verschiedenen spirituellen Wegen beschäftigt habe (wobei mir Tantra der Liebste ist), gab es viele magische Momente, in denen mir bewusst wurde, dass ich mehr bin als nur mein Körper, meine Gedanken oder meine Gefühle.

 Gerade im letzten Jahr durch eine schmerzhafte Trennung, habe ich lernen müssen, je mehr ich festhalte, desto schmerzhafter wird die Situation, je mehr ich das Kämpfen sein lasse, je mehr ich im Gefühl für das große Ganze bin, desto leichter wird es.

Auf einer tiefen, inneren Ebene gibt es keine Trennung. Diese Erkenntnis hat es mir sehr viel leichter gemacht, mit der schmerzhaften Situation zu leben. Auf der Herzebene wollen wir bedingungslos lieben, das möchte ich in meinem Leben noch viel mehr vertiefen.

Das und eine tiefe Selbstakzeptanz und Selbstliebe ist für mich eine Grundvoraussetzung für tiefe, innige Beziehungen und eine erfüllende Partnerschaft. 

Was biete ich an?

Tantra- Nähe, die tief berührt

Für Einsteiger: lerne die sinnliche und nährende Energie des Tantra kennen

Die Magie der Berührung

Eine Einführung in die Tantra Massage. Spüre die Heiligkeit und Verehrung von Berührung!

Tantra und Spiritualität

Erlebe in einem heiligen Kreisritual durch tiefe Begegnung und Berührung die Dimension deiner Spiritualität in einem völlig neuen Kontext!

Alles zusammen mit Martina Körber

Was gewinnen die Menschen durch mein Angebot?

Das kann ich nicht sagen, wir öffnen einen Raum, wie weit der Teilnehmer dort hindurch geht, liegt ganz in seiner Intention, seinem Mut und seiner Hingabe. 

Ich freue mich sehr an diesem Festival teilzunehmen und Euch in einen schönen, tiefen Raum der Selbstakzeptanz zu führen.

Schreib gerne an festival@blind-dance.de

© Blind Dance 2021

Impressum  I  Datenschutz